Offene Ganztagsschule Neustift
Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist die Stadtjugendpflege Freising Kooperationspartner der Mittelschule Neustift .
Die Offene Ganztagsschule, bietet im Anschluß an den regulären Unterricht Mo. – Do. von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung an.
Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Neustift, wobei der Schwerpunkt bei den Klassen 5 bis 8 liegt.
Seit dem Schuljahr 2015/16 wird für die 8. und 9. Klassen ein spezielles Qualitraining angeboten.
Die
offene Ganztagschule ist von Mo. - Do. ist kostenlos.
Kosten entstehen:
-
52,98€/ Monat , für das Mittagessen (muss gebucht werden)
-
11,50€/ Monat, für das zusätzliche Betreuungsangebot am Freitag ( freiwillig) von 13.00 Uhr - 15.30 Uhr im Jugendzentrum Kölblstraße.
Die Offene Ganztagsschule ist eine schulische  Veranstaltung, die Teilnahme der angemeldeten Schülerinnen und Schüler ist deshalb für das ganze Schuljahr verpflichtend.
Eine Befreiung von der Teilnahmepflicht, oder die vorzeitige Beendigung des Besuches während des Schuljahres sind nur durch die Schulleitung in begründeten Ausnahmefällen  möglich.
Die offene Ganztagsschule findet nur an Schultagen statt. Es wird keine Ferienbetreuung angeboten

Kurzer Tagesablauf:
Nach dem Unterricht treffen sich alle SchülerInnen des Ganztags im Schüler-Café zum gemeinsamen Mittagessen.
Danach haben die SchülerInnen zum Durchschnaufen bis zur Hausaufgabenzeit eine kurze Pause, bei schönem Wetter im Pausenhof und am Bolzplatz, bei Regen in der Turnhalle oder im Schüler Café.
Von 14.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr findet die Hausaufgabenzeit statt, hier werden die SchülerInnen in Gruppen aufgeteilt und von einer pädagogischen Fachkraft betreut und unterstützt.

Frei(e)zeit:
Nach den Hausaufgaben beginnt für die SchülerInnen ihre „Frei(e)zeit“ d.h. sie können wählen ob sie ihre Zeit alleine oder lieber mit Freunden z.B. im Schüler Café, im Pausenhof, oder in der Turnhalle verbringen möchten.


Angebote/Projekte/ Aktionen
An einigen Nachmittagen finden feste Angebote  wie z.B. Boxtraining und Trommeln statt. Auch bieten wir unterschiedliche Projekte , wie z.B. den  Bau einer Seifenkiste an.


Viele  Ausflüge wie zum Weihnachtsmarkt in Freising, ins Tollhaus Lerchenfeld, zum Erdbeerpflücken, sowie natürlich zum Eis essen und „Shoppen“ in der Altstadt von Freising finden regelmäßig statt.


Aktionen wie die  Übernachtung in der Schule mit Grillen, Nachtwanderung und Spielen, oder der Ganztagsausflug zum Tierpark Hellabrunn sind für die Schülerinnen besondere Highlights an der Ganztagsschule.


Durch die Nähe zum Jugendzentrum Vis a Vis, können die Räume und dort stattfindenden Angebote mitgenutzt werden.

Zusatzangebot am Freitag von 13.00 Uhr  – 15.30 Uhr
Am Freitag findet die offene Ganztagsschule komplett in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums statt. Die Teilnahme ist freiwillig, allerdings
mit einem Beitrag von 11,50 € /Monat verbunden
Die Betreuung im Jugendzentrum Vis a Vis erfolgt bis 15.30 Uhr durch das Personal der Offenen Ganztagschule. Da an diesem Tag keine Hausaufgaben gemacht werden, wird gemeinsam gekocht und gegessen.
Ab 15.00 Uhr hat das Jugendzentrum geöffnet, die Schüler und Schülerinn können deshalb auch noch länger bleiben und werden dann durch die Mitarbeiter des Jugendzentrums betreut.


Betreut und organisiert wird die offene Ganztagsschule durch Frau Hain-Liesting (Erzieherin- Leitung), Frau Riemer (Erzieherin), Frau Buzaku Praktikantin im Anerkennungsjahr.

Nach vorheriger Absprache mit Frau Hain-Liesting können Sie die offene Ganzagschule gerne zusammen mit Ihrem Kind kennenlernen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 08161-5425040. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldeformulare für das Schuljahr 2017/18 erhalten Sie an der Schule Neustift, oder hier als Download.