Das Sebaldhaus ist ein Bauspielplatz mit unterschiedlichen Spielbereichen.
Es gibt eine Spielstadt mit einem einfachen Stadtsystem (eigene Währung, verschiedene Berufe, Arbeitsamt).
Die Kinder können sich im Baubereich ein Grundstück pachten und dort eine kleine Hütte bauen.
Um sich mit dem Stadtsystem und auf dem großen Gelände zurecht zu finden, müssen die Kinder eine gewisse Selbständigkeit mitbringen.
Außerdem ist der Platz nicht abgesperrt, es handelt sich um ein offenes Gelände, eine ständige Aufsicht im Sinne der Aufsichtspflicht wird von uns nicht übernommen.

Wir bieten Ganztagsangebote:
- Sommerferien täglich 9.00 bis 17.00 Uhr
-
Herbst- und Pfingstferien täglich 9.00 bis 16.00 Uhr.

Außerdem gibt es Weihnachtswerkstätten im November und Dezember wochentags, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und in den Faschingsferien unter dem Motto "Feuer und Eis" ein Ausflugs- und Aktionsprogramm.

Genaueres: Siehe Angebote.
Für alle Angebote am Sebaldhaus ist eine Anmeldung im Büro der Stadtjugendpflege (Tel.08161/231870) erforderlich!