Ausnahmegenehmigung bei Veranstaltungen für Jugendliche
unter 16 Jahren


Da das Jugendzentrum Vis a´Vis ein Träger der Jugendhilfe ist, erhalten wir vom Amt für Jugend und Familie eine Ausnahmegenehmigung nach §5 Abs.3 JuSchG für unsere Jugendtanzveranstaltungen.

Demnach dürfen auch Jugendliche unter 16 Jahren unsere Veranstaltungen (z.B. Partys, Konzerte...) besuchen.

Allerdings mit einer zeitlichen Einschränkung:
- Jugendliche im Alter von 12 - 13 Jahren bis 22.00 Uhr.
- Jugendliche ab 14 Jahren bis 24.00 Uhr.

Für Veranstaltungen im Vis a´ Vis gelten deshalb folgende Regelungen:

- Jede(r) Besucher(in) ist dazu verpflichtet, beim Besuch unserer Veranstaltungen einen gültigen Kinder- oder Personalausweis mitzuführen.

- Bei Live Konzerten und Juz - Parties bis 24 Uhr ist das Mindestalter 14 Jahre (jüngere Besucher werden nicht eingelassen).

- Bei Teenie- Parties bis 22.00 liegt das Mindestalter bei 12 Jahren.

Rauchen und Alkohol im Vis a´ Vis

- Seit dem 1. Januar 2008, ist das Rauchen im Jugendzentrum und auf dem Gelände generell verboten.

- Alkohol (nur Bier) wird im Jugendzentrum ab 19.00 Uhr ausgeschenkt, aber nur an Jugendliche, die 16 Jahre alt sind.
Bei Parties und Veranstaltungen, die überwiegend von Jugendliche unter 16 Jahren besucht werden (z.B. bei Teenie Parties) ist das Konsumieren von Alkohol verboten.

Impressum: